Anna Göbel Violine

Vita

Anna Göbel begeistert ihr Publikum mit starker Bühnenpräsenz und tief empfundenem Spiel. Als Mitglied des Duo con moto und des Ensemble Fantastique widmet sich die Geigerin intensiv der Kammermusik. Außerdem interessiert sie sich für den Dialog mit anderen Künsten und verbindet mit dem Metamorphosen Ensemble Musik und Tanz zu eigenen Konzertformaten.

Orchestererfahrung sammelte sie im Gürzenich-Orchester Köln, im National-Theater Orchester Mannheim und im Philharmonischen Staatsorchester Hamburg. Als stellvertretende Stimmführerin der zweiten Violinen war sie am Staatstheater Mainz tätig und spielte in der Saison 19/20 in den ersten Violinen des Staatsorchester Kassel.

Mehr erfahren

DUO CON MOTO

Warme Streicherklänge, spritzige Virtuosität und Experimentierfreude – das verbindet die Geigerin Anna Göbel und die Cellistin Anna Catharina Nimczik. Als Duo con moto stellen die beiden die Vielseitigkeit ihrer Instrumente unter Beweis.

2021 wird das Ensemble unter anderem bei den Rathauskonzerten Wismar, bei den Kammermusiktagen Kühlungsborn, im KunstForumEifel und im Kunstwerk Turbinenhaus Naumburg zu hören sein.

Zum Duo

Meta­morphosen Ensemble

Das Metamorphosen Ensemble verbindet Klang und Bewegung zu einem besonderen Bühnenerlebnis. Dabei bewegen sich die Instrumentalist*innen und Tänzer*innen spielerisch zwischen den Genres vom Kammerkonzert zum Ballettabend.

Den Metamorphosen von Ovid verdankt das multidisziplinäre Ensemble seinen Namen und die Inspiration für seine erste Produktion „Verwandlung“. Für die Lüneburger Bachwoche 2020 kreierten Anna Göbel und die Choreografin Kristina Borbelyova „Begegnungen mit Bach“, ein Konzertformat für Violine, Violoncello und zwei Tänzer*innen.

Programme ansehen

Videos

ANNA GÖBEL SPIELT MOZART

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert Nr. 5 in A-Dur
1. Satz: Adagio - Allegro aperto

BEGEGNUNGEN MIT BACH

Metamorphosen Ensemble
Anna Göbel, Leitung / Kristina Borbelyova, Choreografie